Sauerland Swimrun

Sauerland - Swimrun am 30./31. Juli 2021

Zusammen für den Wald

Von Hennesee zum Möhnesee und zum Sorpesee laufen – und längs durch sie hindurch schwimmen. Das haben sich Dr. Claus und Wibke Unkel aus Arnsberg vorgenommen. Mit dieser besonderen sportlichen Leistung wollen sie nicht nur auf den Klimawandel im Arnsberger Wald aufmerksam machen, sondern durch das Sammeln von Spenden auch zur Wiederaufforstung beitragen. Das Ehepaar plant, an diesem Wochenende insgesamt rund 80 km zu laufen und rund 25 km zu schwimmen.#sauerlandwimrun #sdg13 #sdg15

Jetzt Anmelden und Teilstrecke zur Unterstützung mitlaufen:

  • Freitag den 30.Juli:

(Voraussichtlicher Start am Henndamm: 10:30 Uhr / Voraussichtliche Ankunft am Lattenberg ca. 14:00 Uhr)

  • Samstag den 31. Juli:

(Voraussichtlicher Start am Möhnedamm: 10:00 Uhr / Voraussichtliche Ankunft am Gesellenhaus Hüsten ca. 12:00 Uhr)

Mitmachen & Spenden

Zusammen für den Wald

„Durch unser Projekt möchten wir Bewusstsein für das Ausmaß der Schäden, die die Wälder in unserer Region in den vergangenen Jahren erlitten haben, schaffen. Wir würden uns freuen, wenn wir damit auch andere ermuntern könnten, dazu beizutragen diese Entwicklungen so gut es geht rückgängig zu machen.“, so Wiebke und Claus Unkel dazu.

Gemeinsam unterstützen die Kommunen Arnsberg, Möhnesee und Meschede, der Stadtsportverband Arnsberg und der Kreissportbund HSK das Vorhaben. In einem interkommunalen Projekt wurde dafür eine gemeinsame Internet-Plattform (https://www.sauerland-seen.de/de/Events/Events-am-Hennesee) für das Vorhaben geschaffen. Von dort wird auch auf die besondere Spendenseite von „waldlokal.com“ weitergeleitet, die das Spenden besonders einfach gestaltet.

Mitmachen & Laufen

Spendenläufe mitmachen! "Zusammen für den Wald"

Macht mit und unterstützt dieses Projekt indem Ihr durch Eure Teilnahme beim Spendenlauf auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz aufmerksam macht und das Ehepaar Claub und Wibke Unkel auf der Strecke unterstützt.

Sportvereinen sind darüber hinaus aufgerufen Sponsoringpartner*innen zu suchen, die einen Beitrag zur Wiederaufforstung leisten wollen und ebenfalls auf  der Internet-Plattform https://www.sauerland-seen.de/de/Events/Events-am-Hennesee eine Spende platzieren können.

Empfohlende Teilstrecken zum Mitlaufen sind:

  • Für Freitag den 30.Juli, das ca. 15 km lange Teilstück zwischen Meschede und Lattenberg und/oder die sich anschließende ungefähr 11 km lange Strecke bis zum Möhnesee an.

(Voraussichtlicher Start am Henndamm: 10:30 Uhr / Voraussichtliche Ankunft am Lattenberg ca. 14:00 Uhr)

Auf dem Lattenberg öffnet das Waldgasthaus Schürmann am Freitag, den 30. Juli 2021, um die Mittagszeit seine Türen, um Läufern, deren Sponsoren und Interessierten die Möglichkeit zu bieten, sich bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken über das Projekt zu informieren und auszutauschen.

  • „Am Samstag, den 31. Juli 2021, würden wir uns – unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln – über Begleitung vom Möhnestaudamm bis zum Gesellenhaus in Hüsten freuen“, so Claus und Wibke Unkel.

(Voraussichtlicher Start am Möhnedamm: 10:00 Uhr / Voraussichtliche Ankunft am Gesellenhaus ca. 12:00 Uhr)

Am Streckenziel erwartet die Inhaberin des Restaurant Gesellenhaus, Stefanie Peetz, Läufer*innen und Zuschauer*innen mit kleinen Street-Food-Gerichten. Diese werden aus Zutaten hergestellt, die vom Bioladen Regenbogen (Arnsberg/Neheim) eigens für das Projekt gesponsert werden. Die Verkaufserlöse kommen ebenfalls dem Aufforstungsprojekt zugute.

Liebe Läufer.... für Essen, Trinken und Spenden !!!

Als Verein Anmelden und Mitlaufen

Anmeldung Spendenaktion

André Erlmann

stellv. Geschäftsstellenleitung

-Sportwissenschaftler-
Qualifizierung
Fachkraft für Jugendarbeit
Freiwilligendienste