Host Town Special Olympics 2023

Die Special Olympics World Games für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung finden 2023 in Berlin statt. Das "Host Town Program" ist ein einzigartiges Projekt, mit dem die internationalen Sportler*innen in Deutschland willkommen geheißen werden. Die Städte Meschede, Olsberg und Winterberg sind ausgewählt worden, als drei der insgesamt 216 Host Towns. Das größte kommunale Inklusionsprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik stiftet ein neues Miteinander und öffnet den Raum für Begegnungen weit über die Special Olympics World Games Berlin 2023 hinaus.

 

Pressemitteilung Host Town 2023

Hier gehts zur Pressemitteilung

 

 

Franziska Geise

-Sportwissenschaftlerin M.A.-
Fachkraft "Integration durch Sport"
Inklusion im Sport
"Bewegt GESUND bleiben in NRW!"
"Bewegt ÄLTER werden in NRW!"

Mo-Do  9-16 Uhr