Vorstand Sportjugend

Der Jugendvorstand der Sportjugend im KreisSportBund HSK ist ehrenamtlich tätig. Er ist zuständig für die Kinder- und Jugendangelegenheiten im KSB. Der Jugendvorstand erfüllt seine Aufgaben im Rahmen der Satzung des KreisSportBundes HSK, der Jugendordnung und der Beschlüsse des Jugendtages.

Zielsetzungen der Arbeit der Sportjugend NRW und hiermit verbunden auch der Sportjugend des HSK sind:

  • die Förderung von ehrenamtlichem Engagement
  • die Erziehung zur kritischen Auseinandersetzung mit der Situation der Gesellschaft und Anregung zum gesellschaftlichen Engagement
  • die Förderung des Sports
  • die Förderung von Mitgestaltung, Mitbestimmung und Mitverantwortung
  • die Entwicklung neuer Formen des Sports und der Bildung
  • Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen und -institutionen
  • die Förderung der internationalen Verständigung
  • Internationale Jugendbegegnungen
  • Integration von Zuwanderern
  • Geschlechtsspezifische Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendbildung
  • Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Jugendarbeit
  • Jugend-, Sport-, und Gesellschaftspolitik
  • Bewegung, Spiel und Sport für Kinder und Jugendliche
  • Sportverein/ Schule/ Bewegungskitas
  • Nachwuchsförderung

Team Jugendvorstand

Kontakt Leitungsteam:
Andre Klosterhoff, a.klosterhoff@aj-events.de

 

 

André Erlmann

stellv. Geschäftsstellenleitung

-Sportwissenschaftler-
Qualifizierung
Fachkraft für Jugendarbeit
Freiwilligendienste

(Kopie 1)