NRW-Sport-Konto (0)
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.

HSK Sportgala

Seit 1998 veranstalten wir die HSK-Sportgala.

Dort werden in vier Kategorien die herausragenden Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften der Region vorgestellt und geehrt.

Diese Sportgala ist der gesellschaftliche Höhepunkt in der Hochsauerländer Sportwelt – ein festliches Event mit Sportlern, Vereinen, Politikern und Unternehmern aus dem Hochsauerlandkreis.

Sportlerehrungen, ein hochkarätiges Unterhaltungsprogamm mit sportlichen Showacts – präsentiert von ehemaligen internationalen Spitzensportlerinnen und -sportlern – und natürlich auch Tanz und Unterhaltung erwarten die rd. 700 Gäste in der Konzerthalle Olsberg.

Schirmherr der Sportgala ist traditionsgemäß der Landrat des Hochsauerlandkreises Dr. Karl Schneider.

  • HSK Sportgala 2018

        Vorschlagsvordrucke für die 21. HSK-Sportgala 2018

        Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde im Hochsauerlandkreis,

        hier finden Sie die Vorschlagsvordrucke für die Sportlerehrungen anlässlich der 21. HSK-Sportgala.

        Bitte schicken Sie uns Ihre Vorschläge bis zum 22.12.2017 zurück.

        Es wird der letztjährige Abstimmungsmodus (online) beibehalten.
        Die Vorschläge werden wie bisher von den Sportvereinen, Fachschaften, SSV/GSV und der Presse eingebracht. Die Vorschlagslisten werden vom KSB erstellt und am 29.12.2017 veröffentlicht.

        Es wird wiederum zwei Phasen der online-Abstimmung geben:
        1. Vom 14.01. bis 28.01.2018 erfolgt die Vorabstimmung.
        2. Vom 04.02. bis 18.02.2018 erfolgt die Final-Abstimmung.

        Das Ergebnis ist eine Rangliste, aus der wie bisher die ersten fünf Platzierten der Kategorien Sportlerin, Sportler, Mannschaft und Gerd-Winkler-Ehrenpreis zur HSK-Sportgala eingeladen werden.
        Neu ist hierbei, dass auch alle fünf ihre Ehrung auf der Bühne erfahren.

        Wir führen eine neue Kategorie „Behindertensportpreis“ ein. Damit soll der Stellenwert des Behindertensports im HSK deutlich gesteigert werden.
        In dieser Kategorie wird, genauso wie beim „Sportsozialpreis der Westfalenpost“, der Sieger eingeladen und auf der Bühne geehrt.

        Wir freuen uns wie immer auf zahlreiche Vorschläge für die Sportlerwahlen!

        Mit freundlichen Grüßen

        Detlef Lins
        -Vorsitzender-

        21. HSK Sportgala 17.03.2018

        Krombacher bleibt Hauptsponsor der HSK-Sportgala
        Hochsauerlandkreis.
        Auch nach der 20. HSK-Sportgala bleibt die Krombacher Brauerei ihrem seit über zehn Jahren bestehenden Engagement treu. Somit konnte jetzt ein entscheidender Meilenstein für die 21. HSK-Sportgala am 17.03.2018 in der Konzerthalle Olsberg gesetzt werden. Die Delegation für den diesjährigen Besuch des KreisSportBund HSK beim Hauptsponsor der HSK-Sportgala, der Krombacher Brauerei, war etwas anders als in den Vorjahren besetzt. Sowohl der ehemalige Vorsitzende und jetzige Ehrenvorsitzende Günter Martin als auch der Vorsitzende Detlef Lins nahmen daran teil. Jens Morgenstern (Geschäftsstellenleiter KSB) vervollständigte die Runde. Günter Martin bedankte sich für die mehr als zehnjährige, sehr angenehme Zusammenarbeit. Dies konnte Gastgeber Dr. Franz-J. Weihrauch, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Krombacher Brauerei, nur bestätigen. Von ihm ging ein herzliches Dankeschön an den KSB. Und Detlef Lins verlieh der Konstanz dieser Liaison Ausdruck und stieg dann auch schon in die neuen Verhandlungen ein. Eine grundsätzliche Einigkeit war schnell gefunden. Weitere Details werden im Herbst vereinbart. Hierzu Dr. Franz-J. Weihrauch: „Wir freuen uns sehr, mit unserem langjähriges Engagement diese hochkarätigen Veranstaltung weiterhin zu unterstützen. Die Förderung des regionalen Sports ist für uns ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit dem Kreissportbund können wir den Menschen ein verlässlicher Partner sein. Und gerade im regionalen Sport können wir viele von ihnen erreichen.“ „Die Gespräche mit den weiteren Sponsoren der HSK-Sportgala sind ebenfalls in vollem Gange.“, konnte Detlef Lins weiter verkünden. „Die bisherigen Ergebnisse lassen uns sehr optimistisch an die Organisation der 21. HSK-Sportgala gehen. Für die noch ausstehenden Gespräche wurde auch schon vielfach grünes Licht signalisiert.“ Sie bilden das Fundament für einen Gala-Abend des Sports im Hochsauerlandkreis. Die Organisatoren des KreisSportBund Hochsauerlandkreis freuen sich natürlich besonders über das weiterführende Engagement der Krombacher Brauerei. Aber auch das Örtliche, die Volksbanken im HSK, die Spedition Häger Bestwig, Sport Compact Olsberg, die Firma Oventrop Olsberg, LH-Security aus Bestwig, Föst & Kracht aus Arnsberg und weitere namhafte Gönner sind mit nicht unwesentlichen Beträgen am Gelingen des Abends beteiligt. Für die Tombola sind hochwertige Preise u.a. vom Möbel-Markt Bestwig, von Fahrrad Hegener Meschede, von Krombacher, von Baulmann-Leuchten Sundern, Severin Elektrogeräte Sundern, vom Injoy Olsberg, von Ski-Klauke in Bödefeld oder auch von Busreisen Sälzer Medebach avisiert. Neben dem langjährigen Schirmherren der Gala, Landrat Dr. Karl Schneider, werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und natürlich aus der Welt des Sports erwartet. Das professionelle Showprogramm wird derzeit erstellt. Hier können sich alle Gäste auf einen Gala-Abend mit perfekten Auftritten der Artisten freuen.
        Weitere Informationen bei Jens Morgenstern (KSB) unter 02904-9763251 oder www.sportgala-hsk.de
        Bildunterschrift: vr: Detlef Lins (Vorsitzender KSB), Dr. Franz-J. Weihrauch (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Krombacher), Günter Martin (Ehrenvorsitzender KSB), Jens Morgenstern (Geschäftsstellenleiter KSB)

      • HSK Sportgala 2017
        • Wahlvorschläge

          Wahlvorschläge

          Hier finden sie ab sofort die Liste der Wahlvorschläge für die HSK Sportgala 2017.

          Die online-Abstimmung zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres 2016 beginnt am 01. Februar und ist erstmals für jedermann möglich.

          Der Link für die Abstimmung wird dann unter: www.hochsauerlandsport.de/veranstaltungen/hsk-sportgala/
          zur Verfügung gestellt. 

          Der Vorausscheid erfolgt bis Sonntag den 19.02.2017. In der Kategorie Gerd-Winkler-Ehrenpreis ist aufgrund der Vorschläge ein Vorausscheid nicht notwendig. Die jeweils sieben besten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften kommen in den Finalausscheid.

        Bilder der Vorschlagsliste Sportlerin de Jahres 2016

        Bilder der Vorschlagsliste Sportler des Jahres 2016

        Bilder der Vorschlagsliste Mannschaft des Jahres 2016

        Bilder der Vorschlagsliste Gerd-Winkler-Ehrenpreis 2016

        Neues Abstimmungsverfahren! Bitte beachten!

        Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

        für die 20. HSK-Sportgala wird es einen neuen Abstimmungsmodus geben. Grundsätzlich ist das Abstimmungsverfahren nur noch online durchführbar. Damit konnten wir in diesem Punkt Rückmeldungen zur HSK-Sportgala, besonders auch aus der Evaluation im letzten Jahr, umsetzen.

        Abstimmen können dann neben den Sportvereinen, den SSV/GSV, den Fachschaften und der Presse auch alle anderen interessierten Personen. Die Basis für die Abstimmung wird verbreitert. Durch das online-Verfahren fallen auch die bisher postalisch zugeschickten Stimmzettel sowie deren bisherige Rücksendung weg.

        Es wird zwei Phasen der online-Abstimmung geben: Vom 01.02. bis 19.02.2017 erfolgt die Vorabstimmung. Bei dieser sind alle auf der Vorschlagsliste aufgeführten Athletinnen und Athleten wählbar. Der Gerd-Winkler-Ehrenpreis ist in Runde eins nicht wählbar. Vom 27.02. bis 12.03.2017 erfolgt die Final-Abstimmung. An dieser nehmen nur die sieben Bestplatzierten aus der Vorabstimmung teil. Die bisherigen Stimmen werden nicht übernommen. Das Ergebnis ist eine Rangliste, wo wie bisher die ersten fünf Platzierten zur HSK-Sportgala eingeladen und die Plätze eins bis drei auf der Bühne geehrt werden.

        Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung in diesem für uns alle neuen Prozess und sind jetzt schon sehr gespannt auf die Resonanz sowie die Ergebnisse.

        Kartenvorverkauf

        Zur HSK-Sportgala erwartet Sie ein sehr hochwertiges Show-Programm der Spitzenklasse - vorgeführt von Weltklasseathleten. Der einheimische Sportholzfäller und Deutsche Meister Dirk Braun wird einige Kostproben seines Könnens darbieten. Höhepunkt der Jubiläums-Gala ist die Artistik-Show "Tramp Wall". Lassen Sie sich überraschen!

        Bestellen Sie rechtzeitig Eintrittskarten zum Vorzugspreis - gilt nur bis zum 16. März 2017 - mit dem u.a. Kartenbestellvordruck.
        Eine Eintritts- und Buffetkarte ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk oder ein Dankeschön für verdiente Vereinsmitglieder.

        20. HSK Sportgala 2017

        20. HSK-Sportgala – der Finanzrahmen wird abgesteckt
        Krombacher wiederum Hauptsponsor

        Hochsauerlandkreis.
        Die 20. HSK-Sportgala wirft ihre Schatten voraus. Sie wird am 01.04.2017 in bewährter Form in der Konzerthalle Olsberg stattfinden. Die sehr guten Kritiken aus diesem Jahr sind Ansporn zur Organisation einer weiteren hochwertigen Veranstaltung für den Sport im Hochsauerlandkreis.
        „Die Gespräche mit den Sponsoren der HSK-Sportgala sind in vollem Gange.“, konnte der Vorsitzende des KSB Günter Martin verkünden. „Die bisherigen Ergebnisse lassen uns sehr optimistisch an die Organisation der 20. HSK-Sportgala gehen. Für die noch ausstehenden Gespräche wurde auch schon vielfach grünes Licht signalisiert.“ Sie bilden das Fundament für einen Gala-Abend des Sports im Hochsauerlandkreis. Die Organisatoren des KreisSportBund Hochsauerlandkreis freuen sich besonders über das weiterführende Engagements der Krombacher Brauerei. Sie ist der Hauptsponsor der Sportgala. Hierzu Dr. Franz-J. Weihrauch, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Krombacher Brauerei: „Wir freuen uns sehr, mit unserem langjährigen Engagement diese hochkarätige Veranstaltung weiterhin zu unterstützen. Die Förderung des regionalen Sports ist für uns ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit dem Kreissportbund können wir den Menschen ein verlässlicher Partner sein. Und gerade im regionalen Sport können wir viele von ihnen erreichen.“
        Aber auch das Örtliche, die Volksbanken im HSK, die Spedition Häger Bestwig, Sport Compact Olsberg, die Firma Oventrop Olsberg, LH-Security aus Bestwig, Föst & Kracht aus Arnsberg und weitere namhafte Gönner sind mit nicht unwesentlichen Beträgen am Gelingen des Abends beteiligt. Für die Tombola sind hochwertige Preise u.a. vom Möbel-Markt Bestwig, von Fahrrad Hegener Meschede, von Krombacher, von Baulmann-Leuchten Sundern, Severin Elektrogeräte Sundern, vom Injoy Olsberg, von Ski-Klauke Bödefeld, SKS Sundern oder auch von Busreisen Sälzer Medebach avisiert.
        Neben dem langjährigen Schirmherren der Gala, Landrat Dr. Karl Schneider, werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und natürlich aus der Welt des Sports erwartet. Das professionelle Showprogramm wird derzeit erstellt. Hier können sich alle Gäste auf einen Gala-Abend mit perfekten Auftritten der Artisten freuen.
        Weitere Informationen bei Jens Morgenstern (KSB) unter 02904-9763251 oder www.sportgala-hsk.de

      • HSK Sportgala 2016

        Reinhard Grindel - Der Ehrengast zur 19. HSK-Sportgala

        Vita Reinhard Grindel

        Reinhard Grindel - Mitglied des Deutschen Bundestags

        Reinhard Grindel wurde am 19.09.1961 in Hamburg geboren. Er ist Fernsehjournalist. Das Studium der Rechtswissenschaft absolvierte er in Hamburg und legte 1988 das erste juristische Staatsexamen ab. Er war Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. Von 1987 bis 1988 arbeitete er als freier Journalist in Hamburg und Kiel, 1988 bis 1992 war er Redakteur bei Radio Schleswig-Holstein und SAT.1, 1992 bis 1997 Fernsehredakteur beim ZDF in Bonn. 1997 wurde er Studioleiter in Berlin, 1999 bis 2002 Studioleiter in Brüssel.

        Seit 1977 ist Reinhard Grindel Mitglied der CDU, seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Dort war er u.a. als stellvertretender Vorsitzender im Sportausschuss tätig und ist aktuell Mitglied im Rechtsauschuss.

        Von seinen zahlreichen ehrenamtlichen Funktionen und Aufgaben in Unternehmen, Verbänden und Stiftungen sind insbesondere zu nennen: Schatzmeister beim Deutschen Fußballbund (DFB), bei der DFB Kulturstiftung, bei der DFB-Stiftung Egidius Braun sowie bei der DFB-Stiftung Sepp Herberger.

        Am 15. April 2016 kandidiert er für das Amt des Präsidenten des DFB.

        Reinhard Grindel ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Rotenburg (Wümme).

        19. HSK Sportgala 2016

        Die 19. HSK-Sportgala wirft ihre Schatten voraus. Sie wird am 09.04.2016 in bewährter Form in der Konzerthalle Olsberg stattfinden.

        Die sehr guten Kritiken aus diesem Jahr sind Ansporn zur Organisation einer weiteren hochwertigen Veranstaltung für den Sport im Hochsauerlandkreis. "Die Gespräche mit den Sponsoren der HSK-Sportgala sind in vollem Gange.", konnte der Vorsitzende des KSB Günter Martin verkünden. "Die bisherigen Ergebnisse lassen uns sehr optimistisch an die Organisation der 19. HSK-Sportgala gehen. Für die noch ausstehenden Gespräche wurde auch schon vielfach grünes Licht signalisiert." Sie bilden das Fundament für einen Gala-Abend des Sports im Hochsauerlandkreis.

        Die Organisatoren des KreisSportBund Hochsauerlandkreis freuen sich besonders über das weiterführende Engagements der Krombacher Brauerei. Sie ist der Hauptsponsor der Sportgala. Aber auch das Örtliche, die Volksbanken im HSK, die Spedition Häger Bestwig, Pfiff-Sport Freienohl, die Firma Oventrop Olsberg, LH-Security aus Bestwig, Föst & Kracht aus Arnsberg und weitere namhafte Gönner sind mit nicht unwesentlichen Beträgen am Gelingen des Abends beteiligt. Für die Tombola sind hochwertige Preise u.a. vom Möbel-Markt Bestwig, von Fahrrad Hegener Meschede, von Krombacher, von Baulmann-Leuchten Sundern, Severin Elektrogeräte Sundern, vom Injoy Olsberg, von Ski-Klauke in Bödefeld oder auch von Busreisen Sälzer Medebach avisiert.

        Die Sportlerehrungen werden analog der diesjährigen Gala durchgeführt. In den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres sowie beim Gerd-Winkler-Ehrenpreis werden die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des HSK aus dem Jahr 2015 an diesem Abend geehrt.

        Neben dem langjährigen Schirmherren der Gala, Landrat Dr. Karl Schneider, werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und natürlich aus der Welt des Sports erwartet. Das professionelle Showprogramm wird derzeit erstellt. Hier können sich alle Gäste auf einen Gala-Abend mit perfekten Auftritten der Artisten freuen. Über den traditionell zu Gala-Beginn dargebotenen heimischen Showauftritt wird noch entschieden.

        Weitere Informationen bei Jens Morgenstern (KSB) unter 02904-9763251 oder www.sportgala-hsk.de

        • Die Sportler des Jahres 2015

          Sportlerin des Jahres 2015

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Drescher

          2. Becker

          3. Peters

           

          4. Kempe

          5. Sterenborg

          Stefanie

          Janine

          Diana

           

          Frederike

          Jaimy-Ann

          Judo-Behindertensport

          Skeleton

          Triathlon

           

          Fußball

          Radsport

          BSV Meschede

          BSC Winterberg

          Tritus SV Neptun Neheim-Hüsten

          Bayer Leverkusen/SSV Meschede

          RC Victoria Neheim

          Sportler des Jahres 2015

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Lehmann

          2. Moczarski

          3. Kemper

           

          4. Wagner

          5. Baehr

          Christian

          Justin

          Moritz

           

          Julius

          Thomas

          Judo-Behindertensport

          Nordische Kombination

          Schwimmen

           

          Rudern

          Leichtathletik

          BSV Meschede

          SK Winterberg

          SV Neptun Neheim-Hüsten


          RC Meschede

          SC Hagen-Wildewiese

          Mannschaft des Jahres 2015

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Volleyball

          2. Fußball

          3. Handball

          4. 4x100m-Staffel

          5. Fußball

           

          Frauen

          Behindertensport

          Frauen

          -

          Herren

          RC Sorpesee

          Caritas Arnsberg/Sundern

          TV Arnsberg

          LAC Veltins Hochsauerland

          BC Eslohe

          Gerd-Winkler-Ehrenpreis 2015

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Hammerschmidt

          2. Drazek

          3. Hogrebe

           

          4. Ginczek

          5. Beule Sebastian

          Maren

          Annika

          Frederike

           

          Daniel

          Hanses Marco

          Biathlon

          Bob

          Leichtathletik

           

          Fußball

          Segelfliegen

          SK Winterberg

          BSC Winterberg

          Bayer 04 Leverkusen (Marsberg)


          VfB Stuttgart (SC Neheim)

          LSC Oeventrop

        • Die Showacts

          Air Time

          Fünf Dirt-Bikes und eine Rampe sind Grundlage für die Freestyle Show "Air time". Saltos, Überschläge und Schrauben reihen sich mit Geschwindigkeit aneinander und passen perfekt zur trendigen Musik. Nervenkitzel und Begeisterung sind vorprogrammiert und machen die Show zu einer Sensation!

          Duelling Ropes

          In einer Westernparodie setzen mehrfache Weltmeister im Rope Skipping schwierigste Technik mit einer Leichtigkeit und Schnelligkeit um, die das Publikum begeistert. Sehen Sie eine Show mit Power, Energie und Rhythmus und jeder Menge Spaß!

          Tobi van Deisner

          Witzig, schlagfertig und frech! Tobi's grenzenlose Energie und seine mitreißende Bühnenpräsenz lassen die Zuschauer den Alltag vergessen. Bewaffnet mit Luftballonen, seiner Pumpe und einem Laubgebläse nimmt er sein Publikum mit, auf eine unvergessliche witzige und schräge Reise durch die Welt der Modellier- und Zauberkunst.

          Einrad-Gruppe der Kardinal-von-Galen-Grundschule Olsberg

          Seit einigen Jahren besteht in der Kardinal-von-Galen-Schule eine Einradgruppe, die zu bestimmten Anlässen auftritt, z.B. beim Stadtfest, bei der Siegerehrung Sportabzeichen, zu Karneval, in anderen Schulen oder wie vor 6 Jahren auf der Sport-Gala. Ab und zu macht die Gruppe auch bei einer kleinen Stadtrundfahrt auf sich aufmerksam. Zurzeit formiert sich gerade eine neue Gruppe, in der aber neben den Neulingen auch gerne noch Mädchen mitmachen, die schon längst auf der weiterführenden Schule lernen.

          Nicola Collas

          Andreas Melliwa

      • HSK Sportgala 2015

        18. HSK Sportgala 2015

        Die 18. HSK-Sportgala wirft ihre Schatten voraus. Sie wird am 11.04.2015 in bewährter Form in der Konzerthalle Olsberg stattfinden. Die sehr guten Kritiken aus diesem Jahr sind Ansporn zur Organisation einer weiteren hochwertigen Veranstaltung für den Sport im Hochsauerlandkreis."Die Gespräche mit den Sponsoren der HSK-Sportgala sind weitgehend abgeschlossen.", konnte der Vorsitzende des KSB Günter Martin mit großer Freude verkünden. Sie bilden das Fundament für einen Gala-Abend des Sports im Hochsauerlandkreis. Die Organisatoren des KreisSportBund Hochsauerlandkreis freuen sich besonders über das Engagements der Krombacher Brauerei. Sie ist der Hauptsponsor der Sportgala. Aber auch das Örtliche, die Volksbanken im HSK, die Spedition Häger Bestwig, Pfiff-Sport Freienohl, die Firma Oventrop Olsberg und weitere namhafte Gönner sind mit nicht unwesentlichen Beträgen am Gelingen des Abends beteiligt. Für die Tombola sind hochwertige Preise u.a. vom Möbel-Markt Bestwig, von Fahrrad Hegener Meschede, von Krombacher, vom Injoy Olsberg oder auch von Busreisen Sälzer Medebach avisiert. Die Sportlerehrungen werden analog der diesjährigen Gala durchgeführt. In den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres sowie beim Gerd-Winkler-Ehrenpreis werden die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des HSK aus dem Jahr 2014 an diesem Abend geehrt. Mit dem langjährigen Schirmherren der Gala, Landrat Dr. Karl Schneider, werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und natürlich aus der Welt des Sports erwartet. Das professionelle Showprogramm wird derzeit erstellt. Hier können sich alle Gäste auf einen Gala-Abend mit perfekten Auftritten der Artisten freuen. Über den traditionell zu Gala-Beginn dargebotenen heimischen Showauftritt wird noch entschieden.

        Weitere Informationen bei Jens Morgenstern (KSB) unter 02904-976325-1 oder www.sportgala-hsk.de

        • Die Sportler des Jahres 2015

          Sportlerin des Jahres 2014

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Lölling

          2. Nolte

          3. Dellmann

          4. Peters

          5. Wieser

           

          Jacqueline

          Erline

          Annika

          Diana

          Natalie

          Skeleton

          Bob

          Minigolf

          Triathlon

          Leichtathletik

          RSG Hochsauerland

          BSC Winterberg

          MSK Neheim-Hüsten

          Tritus SV Neptun Neheim-Hüsten
          LAC Veltins/TV Neheim

          Sportler des Jahres 2014

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Kemper

           

          2. Moczarski

          3. Paffe

          4. Weber

          5. Wetzel

          Moritz

           

          Justin

          Christian

          Fred

          David

          Schwimmen

           

          Nordische Kombination

          Rodeln

          Leichtathletik/Beh.-sport

          Triathlon

          SV Neptun Neheim-Hüsten

          SK Winterberg

          BRC Hallenberg

          B.S.G. Marsberg

          RC Sorpesee

          Mannschaft des Jahres 2014

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Volleyball

          2. Rhönrad

          3. Handball

          4. Bob

          5. Judo

          Frauen

          -

          Frauen

          Frauen, Team Köhler

          Herren

          RC Sorpesee

          Ski-Club Brilon

          TV Arnsberg

          BSC Winterberg

          Kodokan Olsberg

          Gerd-Winkler-Ehrenpreis 2014

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Hammerschmidt

          2. Gassner

          3. Hogrebe

           

          4. Stienen

          5. Bathen

          Maren

          Alexander

          Frederike

           

          Benedikt

          Ines

          Biathlon

          Skeleton

          Leichtathletik

           

          Leichtathletik

          Volleyball

          SK Winterberg

          BSC Winterberg

          Bayer 04 Leverkusen (Marsberg)

          Bayer 04 Leverkusen (Meschede)

          USC Münster (Nuttlar)

      • HSK Sportgala 2014

        Bilder der HSK-Sportgala 2014

        Die Bilder der 17. HSK-Sportgala sind unter Olsberg-mittendrin
        ersichtlich.

        Der Programmflyer der 17. HSK-Sportgala:

        • Die Sportler des Jahres 2013

          Sportlerin des Jahres 2013

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Nolte

          2. Dellmann

          3. Krömeke

          4. Drewniok

          5. Werthschulte

          Erline

          Annika

          Verena

          Kimberly

          Meike

          Bob

          Minigolf

          Schwimmen

          Volleyball

          Ski alpin

          BSC Winterberg

          MSK Neheim-Hüsten

          SSV Meschede

          RC Sorpesee

          SC Silbach

          Sportler des Jahres 2013

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Wiegelmann

          2. Moschner

          3. Reinisch

          4. Vollenberg

          5. Balzer

          Maurice

          Nils

          Klaus

          Klaus

          Arthur

          Triathlon

          Rennrodeln

          Mountainbike

          Triathlon

          Basketball

          DSW Darmstadt
          (Olsberg-Bruchhausen)
          BSC Winterberg

          TuS Valmetal

          ASC Schmallenberg

          SSV Stockum

          Mannschaft des Jahres 2013

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Volleyball-Frauen

          2. Rennrodel-Doppel  Robin Geueke /David Gamm

          3. Kunstturnen

          4. Fußball-Frauen

          5. Basketball

           

          RC Sorpesee

          SC Fredeburg/BSC Winterberg

          TSV Bigge-Olsberg

          SV Thülen

          SSV Stockum

          Gerd-Winkler-Ehrenpreis 2013

          Hier die 5 Erstplatzierten:

          1. Bäcker

          2. Hammerschmidt

          3. Hogrebe

          4. Stienen

          5. Schmidt

          Jannis

          Maren

          Frederike

          Benedikt

          Corinna

          Bob

          Biathlon

          Leichtathletik

          Leichtathletik

          Inliner-Sport

           

          BSC Winterberg

          SK Winterberg

          TuS Padberg

          LAC Veltins Hochsauerland
          Skiclub Sundern

        • Die Showacts

          The MoveBreakerZ

          The MoveBreakerZ tanzen seit 2 Jahren in der Street Dance Academy in Winterberg . Die Mädels sind zwischen 13 und 15 Jahre alt. Zahlreiche Auftritte gab es bislang. Wettbewerbe wie "contests" oder "das supertalent", wo die Tanzgruppe auch bei Punkt 12 bei rtl zu sehen war . Tanzcoach Tina Drini die Deutsche Vizemeisterin und internationale VizeMeisterin 2010. Eine Tanzgruppe aus dem HSK, die begeistern wird!

          Clara Reffenberg (TV Arnsberg)

          "Unsere" Clara Raffenberg hat eine tolle Entwicklung in der neuen Disziplin Monowheel (Cyrrad) gemacht. Bei den Qualis zur WM hat sie schon eine tolle Übung gezeigt, ist aber nicht normiert worden, weil zu jung (17 Jahre). Im letzten Sommer hat sie ein zweiwöchiges Praktikum an der deutschen Artistenschule in Berlin absolviert und hat dort viele neue Tricks und Übungen gelernt, so dass ihre neue Monowheelshow einfach "Super" ist.

          Flying World

          Vier Artisten, die sich absoluten Grenzbereich der Kraftakrobatik bewegen. Nacheinander oder Synchron in der Luft wird die Schwerkraft wie eine Illusion aussehen. Muskelbepackte Hochleistungs-Körper zeigen die "Flying World"!

          Weightless

          Weightless ist eine Kombination aus Kraft und Dynamik und vereint Partnerakrobatik mit dem Minitrampolin. Sehen Sie ein Team aus verschiedenen Mannschaften der Turn-Bundesliga.

          BBoys Germany

          Faszination Breakdance von Könnern ihrer Szene. Tanz, Akrobatik und jede Menge Spaß, das zeichnet diese Showperformance aus. Weltklasse Powermover zeigen Ihr Können. Powermove ist eine Bewegung die in wiederkehrender Weise unendlich fortgeführt werden kann. Kopfdrehungen, Saltos und Akrobatik vom anderen Stern. Sehen sie Weltmeister im Breakdance! Breakdance in Perfektion!

          Nicola Collas

          "Hallo, ich bin Nicola Collas und jetzt schon seit ein paar Jahren bei der HSK-Sportgala dabei. Und das ist immer eine ganz besondere Veranstaltung für mich. Als Hobby-Sportlerin finde ich die Leistungen der Sportler sensationell. Ich freue mich wieder auf den Abend!"

          Andreas Melliwa

          "Hallo, ich bin Andreas Melliwa. Ich bringe Sie in der Woche von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf Radio Sauerland in den Feierabend. In meiner Freizeit liebe ich es durch die Wälder zu laufen und auf der BVB-Südtribüne zu stehen. Und ich bin begeisterter Snowboarder."


      Ihr Ansprechpartner:

      Jens Morgenstern
      Geschäftsstellenleiter

      Breitensportkoordinator
      Qualifizierung
      Vereinsentwicklung
      Veranstaltungen