NRW-Sport-Konto (0)
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.

Sportmotorischer Test im HSK

In Abstimmung und enger Zusammenarbeit mit dem Schulamt des HSK, der Bezirksregierung Arnsberg und den Sportvereinen im HSK wird seit Januar 2012 an den Grundschulen im HSK ein sportmotorischer Test mit den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klasse durchgeführt. Um eine möglichst flächendeckende Umsetzung zu erreichen, sind die Grundschulen seit diesem Schuljahr (2015/16) dazu aufgerufen, den "Motorischen Test für NRW" (MT1) eigenverantwortlich durchzuführen.

Der Test überprüft mittels acht für den Altersbereich geeigneten Übungen die fünf motorischen Hauptbeanspruchungsformen Schnelligkeit, Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. Zusätzlich werden Körpergröße und Körpergewicht ermittelt. Mit Hilfe des Tests lassen sich Aussagen zur köperlichen Leistungsfähigkeit treffen.

Konkret werden zwei Ziele verfolgt:

  1. Feststellung motorischer Defizite
  2. Sichtung von sportlichen Talenten

Die ausführliche Testanleitung, eine Anleitung zur Testauswertung sowie alle weiteren Dokumente zur Durchführung finden Sie in den folgenden Dokumenten und auf der Internetseite des MFKJKS. Um eine Aussage über die körperliche Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler im HSK treffen zu können, bitten wir alle Grundschulen, den ausgefüllten Rückmeldebogen an den KreisSportBund zu schicken.


Ihre Ansprechpartnerin:

Kirsten Budde

NRW bewegt seine KINDER
Kooperation Schule-Verein
Sportmotorischer Test
Bewegt GESUND bleiben in NRW
Bewegt ÄLTER werden in NRW