NRW-Sport-Konto (0)
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.

Freiwilligendienst im Sport

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Seit 1964 haben bis heute bundesweit über 100.000 junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr im sozial-pflegerischen oder karitativen Bereich geleistet.

Die klassischen Einsatzfelder des FREIWILLIGEN SOZIALEN JAHRES in der Behindertenbetreuung, Seniorenpflege und Kinderbetreuung sind seit dem Jahr 2000 um solche im Sport erweitert worden, d.h. junge Menschen können außer in sozialen Einrichtungen seit dem auch in Sportvereinen und Bildungsstätten des Sports ihr FREIWILLIGES SOZIALES JAHR leisten, vorausgesetzt, sie werden dabei mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen betraut.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Nach dem Wegfall der Wehrpflicht und somit auch des Zivildienstes wird nun ab dem 01.07.2011 der BUNDESFREIWILLIGENDIENST eingeführt, der den ehemaligen Zivildienst ersetzt. Im Vergleich zum Freiwilligen Sozialen Jahr bietet sich hier die Möglichkeit, auch im Erwachsenenbereich zu arbeiten und bspw. Hausmeister- und Platzwarttätigkeiten auszuüben.

Mehr Informationen über FSJ und BFD sind links im Punkt “Allgemeine Infos“ zu finden. Unter “Berichte“ können Freiwilligendienst-Interessierte die Erfahrungsberichte von Einsatzstellen und FSJ/BFDler/innen lesen. Im Bereich der “Börse“ werden Einsatzstellen an Freiwilligendienst-Interessierte vermittelt und umgekehrt. Bei offenen Fragen stehen pdf-Dateien unter “FAQs“ und natürlich der KreisSportBund zur Verfügung.

Bei Interesse bzw. Rückfragen sprechen Sie uns bitte an!


Ansprechpartner

Michael Kaiser
stellv. Geschäftsstellenleiter

Breitensportkoordinator / Bildungsreferent Sportjugend
Qualifizierung
NRW bewegt seine KINDER / Jugendverbandsarbeit
Schulsport / Ganztag / Kindertagesstätten