NRW-Sport-Konto (0)
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.
KSB Hochsauerlandkreis e.V.

Bundesweiter Fotowettbewerb "Mein Leben im Verein"

Die Absicht des Wettbewerbes ist die verschiedenen Perspektiven des Integrationsprozesses am Beispiel des Sports zu zeigen.

Der Fotowettbewerb „Mein Leben im Verein“ richtet sich an Menschen mit Zuwanderungsgeschichte; gefragt ist ihre Sicht auf eine der ältesten deutschen Kultureinrichtungen: auf die sportlichen und nichtsportlichen Angebote, die Regeln, die Wettbewerbe, den Umgang miteinander und mit den Vereinstraditionen. Auch Menschen, die über eine geringere Kenntnis der deutschen Sprache verfügen, sollen durch die visuelle Darstellung dazu animiert werden, ihre eigene Wahrnehmung des Integrationsprozesses einzubringen.

Mitmachen lohnt sich

Die Sieger des Wettbewerbes (Laufzeit bis zum 1. Oktober 2017) werden Ende des Jahres bei einer Preisverleihung im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln geehrt, die Fotos (egal ob mit dem Smartphone oder der Kamera geschossen, ob älter oder aktuell) in einer Ausstellung präsentiert. Den Vereinen, in denen die Gewinner Sport treiben, winken attraktive Geldpreise, den Hobby-Fotografinnen und -Fotografen die Teilnahme an einem Fotokurs mit einem professionellen Fotografen der Picture Alliance.

Weitere Informationen unter folgenden Links:

https://www.meinlebenimverein.de/

https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/news/dosb-und-picture-alliance-richten-fotowettbewerb-aus/

 

 

Integration durch Sport

"Wir werden älter, weniger und bunter." Diese oder ähnliche Aussagen hört man immer wieder. Doch was bedeuten diese gravierenden Veränderungen in der Gesellschaft für die Sportvereine?
Wie können neue Zielgruppen erreicht werden?
Welche neuen Angebotsformen können integriert werden?
Wie können Sportvereine auf Menschen auf der Flucht zugehen um diese am Vereinsleben zu beteiligen?
Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es seitens des KreisSportBundes und des Hochsauerlandkreises?

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Anregungen und Antworten geben. Sie finden Möglichkeiten der Weiterbildung, Fördermöglichkeiten wie auch gelungene Beispiele von integrationsfreunlichen Aktionen und Projekte der Vereine im Hochsauerlandkreis.

Unsere Aktivitäten in der sportlichen Integrationsarbeit erfolgen in enger Abstimmung mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) des Hochsauerlandkreises und dem Landessportbund (LSB).


Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Brixner

Fachkraft "Integration durch Sport"
Beratung Bewegungskindergärten
MIKE-Sportabzeichen