Förderung von Aktionstagen (DOSB)

Um möglichst viele Kinder und Jugendliche wieder zu bewegen und für den Vereinssport zu gewinnen sowie auf die Angebote des organisierten Sports vor Ort aufmerksam zu machen, sollen zwischen Oktober 2021 und September 2022 insgesamt drei bundesweite Aktionstage stattfinden. Das heißt, Sportvereine in ganz Deutschland sind dazu aufgerufen, rund um drei festgelegte Termine eigene Veranstaltungen zum Beispiel in Form von Familiensportfesten, Tage der offenen Tür, Sportaktion im Quartier oder Projekttagen durchzuführen. 

Eine Förderung von bis zu 1000,-€ pro Aktionstag ist möglich.
Alle weiteren Informationen hier:
Förderung von Aktionstagen - dsj.de

Michael Kaiser

Geschäftsstellenleitung

-Dipl.-Sportlehrer-

Vereinsberatung
Qualifizierung
SSV/GSV/Fachschaften
Förderprogramme